Skip to main content

Posts

Showing posts with the label fliegen lernen

Wenn Krankheit, Flügel verleiht

Ich sitze gerade bei einem Glas Frizzante und feiere sozusagen mein erstes Interview! Es ist bereits 22.33 Uhr und nach einem Bad, währenddessen ich viel nachgedacht habe, habe ich mich nun dazu entschlossen, darüber noch einen Blogbeitrag zu schreiben.

Wenn Krankheit, Flügel verleiht (hier das live Video von unserem tollen Interview!)
Sabine hat so viele tolle Sachen gesagt, über zu sich kommen und bei sich bleiben, die Energie aufrecht zu halten und stark für sich selbst zu sein! Den Alltag mit all den Dingen, die eine Krebskrankheit mit sich bringt, trotzallem zu bewältigen, nicht den Mut zu verlieren und den Fokus zu behalten, wieder gesund zu sein! Zu visualisieren, wie sie manche Dinge in naher Zukunft feiert - ähnlich wie Ayrton Senna (Rennfahrer), der mal erzählte, dass er sich während eines Rennens die ganze Zeit von oben sah - aus der Metaebene sozusagen! Sabine hat sich z.B. viel mit manchen Sportlern und deren Mindset beschäftigt (z.B. Felix Gottwald), wo sie nach ihrer Gen…

Mehr Herzenergie verändert alles

Ich hab den Ofen angemacht und ein Feuer brennt darin! Wohlige Wärme umgibt mich und wieder sitze ich mit einer Tasse Tee am Tisch. Allerdings ist es bereits Abend! Doch es bleibt jetzt schon sehr lange hell! Balsam für unsere Seelen. Ich liebe die Sommerzeit, da kann man abends dann auch noch etwas unternehmen und hat nicht das Gefühl, sich schon wieder in warme Decken zu hüllen und Kerzen anzuzünden! Wobei, ehrlich gesagt, brennen jetzt auch Kerzen 😉😂, aber wir haben ja auch erst April und der macht ja bekanntlich, was er will!
Kennst du das, wenn du mit einem lieben Menschen zusammen bist, dass kann jetzt eine gute Freundin, ein Freund, deine große Liebe, deine Kinder, wer auch immer sein, aber auf jeden Fall jemand, den du sehr gerne magst und dessen Anwesenheit dich bereichert auf jeder Ebene! Das bedeutet, dass du danach wie aufgeladen bist, beflügelt, voller Freude und Liebe, ein Lächeln im Gesicht! Du hast dann einen Seelenbooster sozusagen, so wie bei dem Film "Rapunzel…

Back to the roots and wings for freedom

Ich dachte immer, dass ich meinen Kindern zeige zu fliegen und ihr Vater ihnen die Wurzeln gibt! 
Mittlerweile hat sich meine Ansicht komplett verändert! Ich denke, dass alles an Familie Wurzeln verleiht, ganz weit gefächert in jede Richtung! Manche Wurzeln liegen tiefer als andere -  müssen erst noch wachsen! 

Ich glaube, wir Eltern, legen das Fundament worauf sie stehen, worauf sie bauen, worauf sie die ersten Schritte machen und sich ausprobieren! Wir sind dafür da, ihnen Halt zu geben und wann immer sie ein paar Schritte rückwärts gehen, da zu sein und ihnen wieder den nötigen Schubs nach vorne zu geben! Wir können ihnen Sicherheit geben, dass sie immer zurück kehren können, das Fliegen allerdings, den Platz der Sicherheit, das Fundament zu verlassen, das müssen sie selbst lernen! 

M.G