Skip to main content

Posts

Showing posts with the label Partnerschaft

du verdienst ... weil du es wert bist

"Du hast vergessen, was du verdienst, lass mich dich erinnern!"

Für sie: Du verdienst einen langsamen Tanz, abends, nach einem anstrengenden Tag in starken Armen, wo du dich absolut fallen lassen kannst. Du verdienst jemanden, der dir sein Herz in deine Hände legt und dich wahrhaftig liebt, dem du blind vertrauen kannst und ihr euch auch ohne viel zu Reden versteht. Du verdienst Blumen, die dein Herz öffnen und deine Sinne vernebeln. Du verdienst ein Teil seiner Welt zu sein und nicht ein gut gehütetes Geheimnis. Du verdienst Sonntag Morgende, an denen du heiß begehrt wirst und verschwitzt in den Laken liegst. Du verdienst Anerkennung für das was du denkst, fühlst und auch sagst. Du verdienst jemanden, der für dich da ist! Du verdienst es, im Bett neben jemandem zu liegen, der dich erfüllt, bei dem du dich wohl fühlst, wo du dich willkommen und geborgen fühlst.
Du verdienst jemanden, der mit dir bis ans Ende der Welt geht, der mit dir Freude und Sorgen teilt. Du bist es wert,…

Beziehungen

So läuft es vielleicht wirklich! Wobei ich muss sagen, ich habe aus meinen Fehlern gelernt und versuche es jetzt besser zu machen! Aber hin und wieder fällt man einfach in alte Muster zurück - shame on me 🤭 .

Seit 80 Jahren ein Paar
Doch ich muss auch sagen, dass es null Sinn macht, in eine Beziehung zu investieren wo nichts mehr da ist außer Gewohnheit! Natürlich ist das nur meine Meinung und ich habe das Handtuch damals nicht leichtfertig geworfen. Wenn mal Kinder da sind, überlegt man sehr viel und wägt ab. Auch trauerte ich darüber, was einfach nicht mehr war!
Man verändert sich, wird erwachsen und manchmal, Gott sei Dank nicht immer, entwickelt man sich in verschiedene Richtungen. Wenn Werte nicht mehr dieselben sind, vielleicht auch nie waren, darüber können wir jetzt natürlich diskutieren und vielleicht habe ich mir auch damals darüber gar keine Gedanken gemacht!!! Fest steht, dass ich den Menschen an meiner Seite plötzlich nicht mehr kannte.

Das war ein sehr merkwürdiger Momen…

Die Leidenschaft für das Böse

Würde man in das Gute soviel Leidenschaft investieren, wie in das Böse, wäre die Welt besser oder? Wie gut man sich doch über das Böse auslassen und echauffieren kann!

"Wie dick doch Sabrina auf einmal geworden ist, hast du sie gesehen? Ich glaube, sie leidet unter Depressionen! Kein Wunder, bei den Kindern und dem Mann zzzzzzzzzzzzzzzzz! Ja und was sie jetzt für Kleider trägt. Und überhaupt, ihre Haare und erst ihre Haut, auch ganz fahl und großporig ... "

"Heute in der Straßenbahn - ein Wahnsinn. Alle waren so laut und telefonieren mit ihren blöden Handys. Fuchteln alle in der Gegend herum, da muss man schon richtig in Deckung gehen und dann bekommst du die ganzen Privatgespräche mit, ja interessiert mich denn das, was die für Probleme haben ..."

"Und überhaupt und außerdem, geht´s mir total schlecht und alles nervt mich, und ich bin zu dick (zu dünn) und mein Job kotzt mich an und Freund finde ich auch keinen oder mein Freund/Mann/Freundin geht mir ja auch…