Skip to main content

Posts

Showing posts with the label coronakrise

Zur Not Telefonsex

Es ist 23 Uhr nachts und ich sitze mit einer Tasse Kakao vorm Laptop und mache mir so meine Gedanken, wie es weiter gehen soll. Noch ist nicht mal die erste Woche der Krise vorüber, und auch ich habe Bedenken.
Wovon soll ich alle meine Rechnungen bezahlen, wenn ich keine Einnahmen habe? Wovon soll ich denn bitteschön leben? Ich glaube nicht, dass die Versicherungen zu mir sagen werden:"Ach Fr. Gansterer kein Thema, wenn sie mal eine Zeit lang nicht zahlen können!" oder die SVA mir freudestrahlend eine Mail schreibt, dass alle zukünftigen Zahlungen mal für die nächste Zeit ausfallen.

Ich möchte jetzt auch nicht jammern "Gott sei Dank, bin ich keine Kakerlake in Sibirien!" Arschkalt wäre es da 😓😆. Ist ein Satz, den ich mir letztens von Christian Bischoff mitgenommen habe!

Jetzt bedeutet es kreativ zu werden und mal in mich hinein zu horchen, was ich alles so in petto habe! Im schlimmsten Fall Telefonsex! Ich bin mir sicher, dass geht immer und hilft in der Not viel…